Nächster Abschnitt des Abrisses der Nordbrücke der B 101 startet

Baustelle an der BrückeAm 9.11. wird die akute Phase des Abrisses der nicht mehr befahrenen Nordbrücke der B101 über die Anlagen der DB-AG mit dem Aufbau eines Großkranes gestartet.

In der Zeit vom 10.11. bis 12.11.2017 werden dann die bereits zum Abriss vorbereiteten Brückenträger endgültig getrennt und von den Brückenpfeilern gehoben.

Die letzten Stunden der Nordbrücke der B101 über die Bahnanlagen sind gezählt! Diese Ansicht wird am 13.11.2017 der Vergangenheit angehören!

Das Brückenfeld über die Berliner Straße soll danach im Zeitraum bis zum 3.12.2017 zurückgebaut werden. Während der Abrissmaßnahmen wird es im gesamten Baubereich zu kurzzeitigen Einschränkungen des Verkehrsflusses für den Kfz-Verkehr wie auch für Radfahrer und Fußgänger kommen können.

Eine Vollsperrung für längere Zeit ist nicht vorgesehen, sodass ein Benutzen der Berliner Straße zwischen Unterführung und Elsterwerda-Biehla zu Fuß bis auf kurzeitige Sperrungen möglich bleibt.

Für die dennoch auftretenden Erschwernisse bitten wir um Verständnis!

Schaefer
Leiter Infrastruktur