Ausbildungsplatz bei der Stadt Elsterwerda

Die Stadt Elsterwerda bietet zum 01.09.2019

1 Ausbildungsplatz als Verwaltungsfachangestellte/r
Fachrichtung Kommunalverwaltung

an.

Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und interessieren sich für rechtliche, soziale und wirtschaftliche Zusammenhänge? Sind Sie bereit, sich flexibel in neue Tätigkeitsgebiete einzuarbeiten? Bringen Sie Geschick und Freude im Umgang mit Menschen sowie Teamgeist mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine dreijährige Berufsausbildung, und zwar in der Kombination: Theoretische Ausbildung an der Niederlausitzer Studieninstitut für kommunale Verwaltung (NLSI) sowie Besuch der Berufsschule in Elsterwerda und berufspraktische Ausbildung in verschiedenen Praxisstationen in unserem Hause. Ihre Einsatzgebiete liegen in serviceorientierten und internen Dienstbereichen. Dabei nutzen Sie die modernen Kommunikationstechniken.

Mit dieser Ausbildung werden Sie auf die Übernahme von Sachbearbeitungsfunktionen in eigenverantwortlich zu betreuenden Aufgabengebieten vorbereitet. Sie können diese Chance nutzen und sich durch Motivation, Engagement und Zielstrebigkeit die Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Zukunft schaffen.

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Eignungstests durchgeführt.

Anforderungsprofil:

  • mindestens Fachoberschulreife / 10. Klasse (guter bis sehr guter Abschluss)
  • Deutsch- und Mathematiknote mit mindestens „gut“,
  • erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Eignungstest,
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung (§ 32 Jugendarbeitsschutzgesetz/§ 4 TVAöD-BBiG),
  • Führungszeugnis „keine Eintragung“,
  • EDV-Kenntnisse MS-Office (Word, Excel, Outlook) sind von Vorteil.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten mind. enthalten:

  • Bewerbungsanschreiben mit Angabe des Ausbildungszweiges,
  • tabellarischer Lebenslauf (EDV-verfasst),
  • Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreter (beide Elternteile oder Vormund), wenn Sie noch minderjährig sind,
  • Fotokopie des letzten Schulzeugnisses bzw. des Schulabschlusses und
  • Fotokopien von Praktikumsbeurteilungen, Arbeitszeugnissen oder Ausbildungsnachweisen falls vorhanden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Ausbildungsleiterin, Frau Posselt (Tel.: 03533-65-116), zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 11.01.2019 an die Stadt Elsterwerda, Hauptstraße 12, 04910 Elsterwerda. Bewerbungen per E-Mail sind möglich (personal@elsterwerda.de). In diesem Fall fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen und wählen das PDF-Format.

Die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehenden Kosten (z.B. Reisekosten) können nicht erstattet werden. Die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.

Stellenauschreibung herunterladen