Bahnübergang in Elsterwerda-Biehla nun bis 19.12. gesperrt!

Achtung: Die Sperrung wurde nun bis zum 19.12.2019 verlängert!

Der Bahnübergang in Elsterwerda-Biehla Höhe Haidaer Straße ist vom 28.10.2019 bis voraussichtlich 19.12.2019 gesperrt. Fußgänger können den Bahnübergang bei geöffneter Schranke benutzen!

Die Görlitzer Gleis- und Tiefbau GmbH führt im Auftrag der DB Netz AG am Bahnübergang Berliner Straße in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Elsterwerda-Biehla Bauarbeiten zur Fertigstellung des BÜ aus und hat beim Straßenverkehrsamt des Landkreises Elbe-Elster dafür einen Sperrantrag für den Zeitraum vom 28.10. bis 19.12.2019 gestellt.

Die vorliegende verkehrsrechtliche Anordnung sieht eine Gesamtsperrung des Verkehrs mit der Möglichkeit der Querung des Bahnübergangs für Fußgänger vor.

Gesichert wird diese Fußgängerquerungsmöglichkeit durch eine besondere Schrankenanlage, die durch eine Aufsichtsperson bedient wird.

Ist diese besondere Schrankenanlage geöffnet, können Fußgänger die Gleisanlage im BÜ-Bereich queren.

Für den Fahrzeugverkehr sind Umleitungen gemäß anhängendem Plan ausgeschildert.

>>> zum Umleitungsplan (PDF-Datei)