Stellenausschreibungen für die Stadt Bad Liebenwerda „Vorarbeiter“

Für die Stadt Bad Liebenwerda sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der

Vorarbeiters*in im Bauhof

mit Führungsverantwortung für 12 bis 15 Mitarbeiter zu besetzen.

Die Stadt Bad Liebenwerda hat ca. 9.300 Einwohner. Das Gemeindegebiet umfasst 138 km2 und besteht aus der Stadt Bad Liebenwerda und 15 Ortsteilen. Sie wird ab 01.01.2020 der Verbandsgemeinde Liebenwerda angehören, der auch die Städte Falkenberg/Elster, Mühlberg/Elbe und Uebigau-Wahrenbrück angehören.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (Vollbeschäftigung). Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung zum TVöD.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Steuerung der betrieblichen Abläufe im Bauhof und den Personaleinsatz,
  • Organisation von Arbeiten im Straßen- und Grünflächenbereich, der Baumpflege, der Straßenunterhaltung, dem Straßenbegleitgrün sowie der Spiel- und Sportplätze,
  • Verantwortliche Abwicklung des gesamten Winterdienstes,
  • Erfassung und Kontrolle der Leistungserbringung,
  • Organisation von Kontrollen im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht und
  • Auftrags- und Kapazitätsplanung, sowie Optimierung von Arbeitsabläufen.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bauleiter*in/Polier*in im Straßen- bzw. Tiefbau und/oder Garten- und Landschaftsbau oder zum/zur Handwerksmeister*in im bauhandwerklichen Bereich bzw. zum/zur geprüften Straßenmeister*in mit Personalverantwortung,
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung,
  • Zielorientierte Denk- und Handlungsweise,
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz,
  • Kommunikations-, Konflikt-, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick sowie Bürgerfreundlichkeit,
  • Bereitschaft zu Winterdienst und Wochenenddiensten,
  • Bereitschaft für die Leistung von Mehrarbeit, insbesondere im Rahmen des Winterdienstes,
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Standardprogrammen,
  • Berechtigung und Befähigung zum Führen der kommunalen Fahrzeuge (Fahrerlaubnisklasse C und C1E) und
  • möglichst ortsnahe Wohnlage, schnelle Erreichbarkeit.

Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie qualifizierte Zeugnisse und Befähigungsnachweise) senden Sie bitte bis zum 16.09.2019 mit dem

Kennwort „Vorarbeiter*in Bauhof“ an die Stadt Bad Liebenwerda, Markt 1 in 04924 Bad Liebenwerda.

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Bewerbungen per E-Mail sind zu richten an petra.obenaus@badliebenwerda.de. Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im PDF-Format zu verwenden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens einverstanden.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn der Bewerbung ein ausreichend frankierter Freiumschlag beigefügt wurde. Ist dies nicht der Fall, liegen Ihre Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens 4 Wochen zur Abholung bereit. Danach werden sämtliche Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet. Fahrtkosten und sonstige Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Download: Vorarbeiter Bauhof