Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Volkstrauertrag

13. November | 11:00 14:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind herzlich eingeladen.

Nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland wurde der Volkstrauertag erneut vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge eingeführt und 1950 erstmals neben vielen regionalen Veranstaltungen mit einer Feierstunde im Plenarsaal des Deutschen Bundestages begangen. Nach einer Übereinkunft zwischen der Bundesregierung, den Ländern und den großen Glaubensgemeinschaften wurde der Termin auf den vorletzten Sonntag im Kirchenjahr (evangelisch) bzw. den 33. Sonntag im Jahreskreis (katholisch) verlegt. Durch Landesgesetze ist der Tag geschützt.
Auch wir in Elsterwerda verstehen diesen Gedenktag als einen Tag der Trauer. Der Volkstrauertag ist aber auch zu einem Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden geworden.
Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden.
Die diesjährige Kranzniederlegung in Elsterwerda betrifft uns emotional völlig neu. Die gegenwärtigen Umstände nach Beginn des Krieges in der Ukraine verändern selbst den Gedenktag.

Bitte lassen Sie uns geschlossen als Stadtparlament und gemeinsam mit den Bürgern unserer Stadt anlässlich des Volkstrauertages zum Gedenken der Gefallenen der Kriege und der Gewaltherrschaft zusammenfinden am Sonntag, dem 13. November 2022 um 11.00 Uhr, im Stadtpark Elsterwerda, Berliner Straße.

Eingang Heldentor Berliner Str.
Elsterwerda,
Google Karte anzeigen