Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerkonzert „und dann siehst du es“ der Dresdner Bläserphilharmonie

2. Juli | 19:00

Und dann siehst du es

Mit einem endlich wieder groß besetzten sinfonischen Programm von Symbolträchtigkeit spielt die Dresdner Bläserphilharmonie unter der Leitung von Andrea Barizza im Juli 2022 vier Konzerte – eines davon in Elsterwerda.

Die Werke „The Lord of the Rings“-Suite von Howard Shore, Auszüge aus Wagners „Lohengrin”, „Poema Alpestre” von Franco Cesarini sowie Oriolas „EL Jardin de las Hespérides“ spiegeln wider, was die Welt früher wie heute noch bewegt: ein zeitloses Problem. Der Kampf zwischen Gut und Böse, die Ungerechtigkeit sich für Schwarz oder Weiß entscheiden zu müssen und doch dabei zu vDie Werke „The Lord of the Rings“-Suite von Howard Shore, Auszüge aus Wagners „Lohengrin”, „Poema Alpestre” von Franco Cesarini sowie Oriolas „EL Jardin de las Hespérides“ spiegeln wider, was die Welt früher wie heute noch bewegt: ein zeitloses Problem. Der Kampf zwischen Gut und Böse, die Ungerechtigkeit sich für Schwarz oder Weiß entscheiden zu müssen und doch dabei zu verlieren und Schmerz zu erfahren. Dieses Programm spricht aber auch von Mut, den eigenen Weg voller Hoffnung zu beschreiten. Doch es ist eine Entscheidung, die jeder selbst, im Inneren, für sich treffen muss.

Sommerkonzert DDner Bläserphilharmonie 02.07.2022

Die besonderen Highlights des Sommerkonzertes sind die beiden Originalwerke für sinfonische Bläserorchester von Cesarini und Oriola, die die Bläserkultur sehr hochschätzen und das Publikum beim Schreiben Ihrer Werke nicht vergessen. Das verrieten beide im Gespräch mit dem Künstlerischen Leiter, Andrea Barizza, da eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen besteht (Franco Cesarini ist Jury-Vorsitzender des Winds Composition Contest Saxony) bzw. angestrebt ist. „In den letzten 2 Jahren haben wir den Verein intern umstrukturiert und blicken auf großartige bevorstehende Projekte und Missionen!“, freut sich Andrea Barizza.

Nachdem die Dresdner Bläserphilharmonie im Sommer sowie im Herbst 2021 in kleinerer Besetzung bereits in Elsterwerda gastierte, freuen sich die Musiker wie auch alle Beteiligten der Stadt Elsterwerda die Kooperation fortzusetzen und das Orchester in voller Größe in diesem Open Air-Konzert zu erleben. Zudem werden auch die Teilnehmer des Workshops „Bläsermusik für junge Talente“, der Ende April im Elsterschloss-Gymnasium stattgefunden hat, mitspielen.

Konzertprogramm:

Richard Wagner / Schüller – Reed   Lohengrin Vorspiel 1. und 3. Akt
Howard Shore/López – Brubaker  Suite “The Lord of the Rings” für sinfonisches Bläserorchester 
Franco Cesarini  Poema Alpestre 

Der Eintritt ist frei. Die Stadt Elsterwerda als Veranstalter sowie der Verein freuen sich über eine Spende.

Spenden erbeten

03533 / 65 – 253

Schlossplatz 1A
Elsterwerda,
Google Karte anzeigen