Sehr geehrte Besucher unserer Internetseite

Bürgermeisterin Anja Heinrich

Unsere Heimatstadt Elsterwerda, mit ihren rund 8.400 Einwohnern, liegt im Süden des Landes Brandenburg, in unmittelbarer Nähe zum Freistaat Sachsen.

Das Tor zum Naturpark „Niederlausitzer Heidelandschaft“

Weite Wälder, Wiesen und Weiden prägen diese Kulturlandschaft an Schwarzer Elster und Pulsnitz. Entdecken Sie bei einem Besuch die Weiten der Heidelandschaft, Pfade zu beeindruckenden Moorregionen oder das Wandern durch ausgedehnte Wälder. Das reiche Kultur- und Naturerbe macht diese Region besonders attraktiv für Erholung und naturverträglichen Tourismus, dessen Förderung eine der wichtigsten Aufgaben des Naturparks ist.

Kulturlandschaft erleben

Ein interessantes Radwegesystem gibt Ihnen die Möglichkeit unsere Stadt und die Umgebung zu entdecken. Aus dem einstigen Ackerbürgerstädtchen entstand in über 800 Jahren Stadtgeschichte ein wichtiger Industriestandort in einem gemeinsamen Mittelzentrum in Funktionsergänzung mit der Kurstadt Bad Liebenwerda.

Wirtschaft – Industrie – Handwerk

Unsere Heimatstadt bietet erfreulicher Weise alle Schulformen, welche im Land Brandenburg gegeben sind. Das ist ein wichtiger Standortfaktor für Unternehmen, Wirtschaftsansiedlungen und besonders für unsere Familien. In 3 Gewerbegebieten sind mehr als 90 Unternehmen angesiedelt, welche für ca. 5300 Beschäftige Existenzgrundlage sind. Mehr als 80 Vereine und Vereinigungen prägen unsere Bürgerschaft und das gesellschaftliche Leben.

Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in Elsterwerda, wie die neu restaurierte Evangelische Stadtpfarrkirche Sankt Katharina, die Katholische Kirche in der H.-Heine Straße, das barocke Schlossareal mit seinem neu errichteten Gärtnerhaus, die Kleine Galerie „Hans Nadler“, den Erlebnis – und Miniaturenpark mit seiner historischen Bockwindmühle oder spazieren über den neu gestalteten Marktplatz, der zum Verweilen einladen möge. Zahlreiche Restaurants bieten eine gute regionale Speisenkarte und freundlich ausgestattete Gästezimmer. Das imposante Barockschloss ist heute eines der schönsten Gymnasien Deutschlands. Naturliebhaber genießen eine Wanderung oder Radtour entlang der Schwarzen Elster, der Pulsnitz, oder genießen die Ruhe im Schlosspark. Unsere Jüngsten erfreuen sich auf dem Abenteuerspielplatz des Stadtparkes unweit des Stadtzentrums.

Unseren Bürgerinnen und Bürgern, unseren Unternehmen, Vereinen und Vereinigungen möchten wir als Stadtverwaltung ein guter und kompetentere Partner sein.

Unseren Gästen sage ich ein Herzliches Willkommen in Elsterwerda

Ihre
Anja Heinrich
Bürgermeisterin der Stadt Elsterwerda seit dem 1.Februar 2018

Gewerbe- und Gründerzentrum

Gewerbe- und Gründerzentrum
Marktplatz-Webcam 09.06.2020

Bürger-Ideen-Budget 2021

Hiermit rufen wir erneut auf! Beteiligen Sie sich ganz persönlich mit Ihren eigenen Ideen! Ziel des Budgets ist die direkte Bürgerbeteiligung an der Mitgestaltung unserer Stadt und deren Ortsteilen. Suchen […]

Weiterlesen
Bauhof - Bankaufstellung

Ihr Wunsch wurde erhört

Bürger – Ideen – Budget für mehr Aufenthaltsqualität und einen Bolzplatz eingesetzt Dem Aufruf der Stadt Elsterwerda im Juni 2020 folgten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger und sendeten postalisch und digital […]

Weiterlesen
neue Fahne für die Stadtmäuse

Gaudisportfest mit besonderem Act

Anlässlich des Kindertages organisierte das Team der DRK Kindertagesstätte „Stadtmäuse“ ein Gaudisportfest für alle Kinder. Wir waren froh, wieder alle Kinder offiziell in der Kita aufnehmen und begrüßen zu können. […]

Weiterlesen

Lernen ohne Pause

Die Lernstuben sind auch in diesem Sommer wieder durchgängig geöffnet Die Lernstuben des regionalen Grundbildungszentrums (GBZ) an den Regionalstellen der Kreisvolkshochschule Elbe-Elster (KVHS) sind wieder für alle geöffnet. Wer lernen […]

Weiterlesen
1 2 3 49