Deutsche Marktgilde eG – Besuch auf dem Wochenmarkt Elsterwerda

Die Vorschulgruppe der Kita Stadtmäuse aus der Heinrich-Heine-Straße eroberte am Donnerstag, den 26.09.2019 den Wochenmarkt in Elsterwerda. Auch Bürgermeisterin Frau Anja Heinrich hat sich Zeit genommen für einen gemeinsamen Rundgang auf dem Wochenmarkt. Dazu hatte der Veranstalter – die Deutsche Marktgilde eG eingeladen.

Katrin Schiel von der Dresdner Niederlassung: „Wir möchten mit dieser Aktion den Wochenmarkt in den Fokus unserer Jüngsten rücken. Unsere Kinder sind die Kunden von morgen auf dem Markt.“

Die Kinder haben interessiert das jeweilige Sortiment der Marktstände inspiziert. Auch die Händler haben sich über den Besuch der Vorschulgruppe gefreut, und so gab es Naschereien bei den Bäckereien Sachse und Tobolik, der Fleischerei Kluge, Gärtner Stahl und oder beim Fischhandel Suhr. Bei Käsehändler Jürgen Weiland konnten verschiedene Käsesorten probiert werden, und Frau George vom Honigstand nebenan erklärte den Kindern, dass es außer Honig noch viele andere Produkte von den Bienen gibt. Zum Abschluss des Besuchs der Kita gab es kleine Preise am Glücksrad zu gewinnen, die ebenfalls von den Händlern gesponsert wurden. Die Großen freuten sich über neue Mehrweg-Einkaufstaschen für den Wochenmarkt.

Katrin Schiel, Niederlassungsleitung Dresden, Deutsche Marktgilde eG