Gedenken

Erinnerung an das Bahnhofsunglück 1997

Am 20. November 1997 verloren Horst Mechelk und Horst Gautsch in treuer Pflichterfüllung ihres Ehrenamts bei der Freiwilligen Feuerwehr ihr Leben beim Großbrand auf dem Bahnhof Elsterwerda.

„Wir werden die Opfer dieser unfassbaren Katastrophe nie vergessen und im Herzen unserer Stadt bewahren und achten!“ 

Anja Heinrich, Bürgermeisterin Stadt Elsterwerda