Vredener Verwaltungsvorstand besucht Partnerstadt Elsterwerda

Informativer Austausch zwischen dem Vredener Verwaltungsvorstand und der Verwaltungsspitze von Elsterwerda

Zu einem informativen Austausch hat der Vredener Verwaltungsvorstand unter Leitung von Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch am Dienstag und Mittwoch (20./21.08.) die Verwaltungsspitzen in Vredens Partnerstadt in Elsterwerda (Brandenburg) besucht und wurden durch Anja Heinrich herzlich empfangen. Neben intensiven Gesprächen zeigte Elsterwerdas Bürgermeisterin Anja Heinrich den Gästen u. a. den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft, welcher den Gästen aus der Partnerstadt bislang noch nie vorgestellt wurde. Ein Besuch in der Naturparkgemeinde Kraupa und eine Wanderung zu den “Drei Eichen” entlang der historischen Poststraße, wird den Vredener Gästen in herzlicher Erinnerung belieben Hier ist künftig eine gezieltere touristische Nutzung vorgesehen. Die Vredener zeigten sich sehr angetan von den aktuellen Entwicklungen in Elsterwerda und freuen sich schon auf das nächste Treffen.

Foto: Stadtverwaltung Vreden
v.l. Bauamtsleiter Uwe Schäfer (Elsterwerda), stellvertretender Bürgermeister Ansgar Große (Elsterwerda), Erster Beigeordner Bernd Kemper, Bürgermeisterin Anja Heinrich (Elsterwerda), Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch, Fachbereichsleiter Joachim Hartmann, Kämmerer Jürgen Buckting, Kämmerin Rica Reinel-Langner (Elsterwerda)