Weihnachtsbaum der Kinder 2019

Die im vergangenen Jahr durch Bürgermeisterin Anja Heinrich ins Leben gerufene Tradition, mit einen „Baum der Kinder“ die Adventszeit zu begrüßen, wurde wie versprochen in diesem Jahr fortgeführt. Alle Kindertagesstätten und Tagesmütter, die Grundschule des Elsterschulzentrums und die Grundschule „Friedrich Starke“ sowie zahlreiche Eltern und Großeltern mit ihren Kindern beteiligten sich am Schmücken des Weihnachtsbaumes auf dem Marktplatz unserer Heimatstadt. Neben vielen Zuschauern, schmückten die Kinder mit ihren selbstgebastelten kleinen Kunstwerken ihren Weihnachtsbaum. In der „Friedrich Starke“ Grundschule wurden seit Monaten große aus Holz gearbeitete Lebkuchenherzen und Weihnachtsmänner gefertigt, die nun den ehrwürdigen Baum im Herzen der Stadt zieren.

Ein großer und herzlicher Dank an die Freiwillige Feuerwehr Elsterwerda.

Mit ihren Feuerwehrmännern Chris Dierig, Ron Doberschütz, David Würdig und Peter Bange ließen sie durch die Fahrt auf der Drehleiter Kinderträume wahr werden!

Ohne unseren städtischen Bauhof wäre diese schöne Tradition nicht möglich gewesen, Dankeschön!

Jugendkoordinator Marcus Schmidgunst und Elsterwerdas Bürgermeisterin Anja Heinrich luden alle Kinder ein zum Tanz um den Baum und belohnten die fleißigen kleinen Handwerker mit gebackenen Köstlichkeiten.

Wir danken allen, die geholfen haben, diese schöne Tradition des „Baumes unserer Kinder“ mit Leben, Spaß und Freude zu begegnen!

Anja Heinrich                                                         Marcus Schmidgunst

Bürgermeisterin                                                      Jugendkoordinator