2. Heimatmarkt in Elsterwerda

Mit bereits ersten herbstlichen Zügen aber einer derzeit optimalen Wettervorhersage von 22° C bei leichter Bewölkung ohne Niederschlag findet am 12. September 2020 von 09:00 bis 13:00 Uhr der zweite Heimatmarkt auf dem Marktplatz in Elsterwerda statt. Was für den einen ein trauriger Abschied vom Sommer, ist für den anderen der Beginn einer wunderbar vielfältigen und bunten Jahreszeit. Der Appetit und das Bedürfnis, es sich gemütlich zu machen, steigen stetig an, je frischer die Morgenstunden und frühzeitig dunkel die Abendstunden werden. Es ist die Zeit, in der die regionalen Produkte und Erzeugnisse ganz besonders in den Fokus rücken.

Foto: Stadt Elsterwerda

Ob die Zubereitung einer Kürbissuppe nach traditionellem Familienrezept oder das Verpflanzen der ersten Heidekräuter oder Hebepflanzen, auf dem Heimatmarkt Elsterwerda werden Sie sicher fündig, um den freudigen Einstieg in die erntereiche Jahreszeit unserer regional typischen Erzeugnisse zu begehen.  

Angekündigt haben sich Händler mit einer Sortimentspalette von Blumen und Pflanzen, über Heil- und Küchenkräuter, Fisch, Naturkäse-Spezialitäten, Obst und Gemüse, Produkten vom Wasserbüffel, Imkereierzeugnissen, Korbwaren, Tüchern und Schmuck, Schuhen, Pantoffeln und Haushaltwaren sowie traditionell handwerklich erzeugten Holzrechen, -blumen und Reisigbesen.

Foto: Jürgen Weser

Als besonderes Highlight und kulturelle Unterhaltung des zweiten Heimatmarktes freuen sich Leon Henze und Musikpartner auf der Bühne von 10:00 bis 12:00 Uhr Ihnen ein besonderes Instrument vorzustellen. Lauschen Sie dem schönen Klang der Marimba und verweilen Sie vor der Bühne bei einem Glas Wein, einer Original Thüringer Rostbratwurst oder einer Leckerei vom Fischwagen.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um dringende Beachtung der Abstands- und Hygienegebote. Und sollten Sie derzeit Atemwegserkrankungen plagen, freuen wir uns, wenn Sie sich auskurieren und den nächsten Heimatmarkt am 10. Oktober 2020 wieder besuchen.