Kinder entdecken die Natur

Wissen für Kinder, und Junggebliebene…

Wenn man Kind ist, gibt es nichts Tolleres, als durch Wälder zu streifen, auf Bäume zu klettern, Wildblumen zu pflücken, selbst gebastelte Drachen mit dem Wind tanzen zu lassen oder Regenwürmer zu retten. Draußen zu sein, bis die Sonne untergeht, um am Abend kaputt und zufrieden ins Bett zu fallen.

„Die ganze Welt ist voll
von Sachen, und es ist wirklich
nötig, dass jemand sie findet.“

Pippi Langstrumpf, Kinderbuch Astrid Lindgren

Hier in Deiner Heimat findest Du einen der schönsten Naturparks, den Niederlausitzer Heidepark!

In diesem Jahr, genau an Pfingsten feiern wir unsere Naturparkgemeinde Kraupa. Im Naturpark kann man Wandern, Radfahren, die Heideblüte entdecken, viele Vogelarten finden und den Loben mit seiner wunderschönen Moorlandschaften erkunden.

Hast Du schon mal ein Auerhuhn entdeckt, es lebt hier in unserem Naturpark. Weißt Du, was Igel fressen und wann Sie aus dem Winterschlaf erwachen? Weißt Du, woher der Nebel kommt und welche Bäume in Deiner Heimat wachsen? Kennst Du die Feldspitzmaus oder den Mauswiesel? Und weißt Du, wie sich Fledermäuse im Dunkel der Nacht ohne Handy zurechtfinden? Warst Du schon mal auf einer Streuobstwiese und weißt, welche Tiere dort leben? Hast Du beim Marmeladekochen schon mal geholfen?

Wusstest Du schon, dass Europas kleinster Specht ein Meister im Trommeln ist, er schafft 20 Schläge pro Sekunde. Hast Du schon mal Äpfel geerntet oder Kirschen gepflückt? Hast Du schon mal Rehe über die Wiesen springen sehen und weißt Du, was sie am liebsten fressen? Weißt Du, wie Dein Ururopa mit dem Fahrrad fuhr und wie lange die Ururoma ohne Waschmaschine die Wäsche wusch?

Hast Du schon mal eine Nachwanderung gemacht und Dir sind gruselige Geschichten erzählt worden? Erzähle mir vom Lagerfeuer oder vom Fischen mit Deinen Freunden? Weißt Du, woraus man Papier herstellt und wie man im Wald sauberes Wasser findet? Kennst Du die Pflanzen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft und hast Du schon mal auf einem Hochsitz im Wald gesessen? Kennst Du die Drei Eichen im Naturpark?

Schreib uns Deine Geschichte aus dem Niederlausitzer Heidepark! Frage Eltern, Großeltern, Freunde und Geschwister, was sie im Naturpark an spannenden Sachen erlebten und welche Abenteuer Du selbst erlebt hast. Die schönsten Geschichten der Kinder werden im Stadtanzeiger veröffentlicht und prämiert.

Sende Deine Geschichte mit einem oder mehreren Fotos aus dem Naturpark oder von Deinen Abenteuern an:

Stadt Elsterwerda, Bürgermeisterin Anja Heinrich, Hauptstraße 12, Elsterwerda 04910

Bildquelle: Foto Nationalpark Rhön