Bürgermeisterin Anja Heinrich bittet um Unterstützung

Bürgermeisterin Anja Heinrich bittet Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung der Initiative „HausLeben“, einem  Begegnungs- und Informationszentrum für Tumorerkrankte und ihre Familien: „Wenn Menschen ein so harter Schicksalsschlag durch eine Krebserkrankung trifft, brauchen Sie Ermutigung, Unterstützung, Seelsorge und eine Gemeinschaft auf deren Verständnis und Sensibilität sie bauen können!“

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Das HausLeben in Bad Liebenwerda ist eine Einrichtung, die auf vielen Schultern getragen wird. Das Haus lebt vom ehrenamtlichen Engagement des Vereins und von Spenden.

Bankverbindung:

HausLeben Kurstadtregion Elbe-Elster e. V.
Sparkasse Elbe-Elster

IBAN: DE09 1805 1000 0201 0207 26

BIC: WELADED1EES

Nächste Veranstaltung im Haus Leben –

Kaffee rösten im Haus Leben

Am Donnerstag, dem 12. September 2019 ist es wieder so weit.

Das Themencafé im Haus Leben ist nach der Sommerpause wieder für Sie, jeden 2. Donnerstag im Monat, ab 15.00 Uhr, geöffnet. Wir haben die Kaffeerösterei, die Fa. Loos, aus Elsterwerda zu uns eingeladen. Die Chefin selbst wird mit Herz und Seele über ihr Unternehmen sprechen, speziell über die Rösterei an sich, feinste Arabica-Hochlandbohnen vor Ort rösten, um ihn anschließend zur Verkostung freizugeben. Literarische Häppchen zum Thema „Kaffee“ werden Ihnen neben besagtem Kaffee und Kuchen nicht vorenthalten. Kommen Sie einfach lang. Besuchen Sie uns, auch nicht Betroffene sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten, so Marcus Gräfe

Projektkoordinator, HausLeben.